ANTWORT ABRUFEN

Wir beraten Dich online!

JUUUPORT.de

JUUUPORT.de ist eine bundesweite Online-Beratungsplattform für junge Menschen, die Probleme im Netz haben. Ehrenamtlich aktive Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Deutschland, die JUUUPORT-Scouts, helfen Gleichaltrigen bei Online-Problemen wie Cybermobbing, Stress in sozialen Medien, Online-Abzocke und Datenklau. Die Beratung via Kontaktformular oder via WhatsApp ist datenschutzkonform und kostenlos.

Die Scouts

Wir, die JUUUPORT-Scouts, sind für Euch da und arbeiten ehrenamtlich bei JUUUPORT. Wir sind zwischen 16 und 24 Jahre alt und wurden von Expert*innen aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Unsere Beratung ist kostenlos. Unsere Beratungsarbeit leisten wir zu Hause von unserem eigenen PC/Laptop . Psychologische und pädagogische Betreuer*innen stehen uns bei unserer Arbeit zur Seite. Einige von uns agieren auch als JUUUPORT-„Botschafter*innen“, indem wir auf Messen oder Veranstaltungen JUUUPORT-Vorträge halten, Infostände betreuen oder Presseinterviews geben.

Du willst auch Scout werden? Hier kannst Du Dich für die nächste Schulung anmelden.

 

Neben den Scouts arbeiten folgende Personen bei JUUUPORT:

  • Sabine Mosler, 1. Vorsitzende des Vereins JUUUPORT e.V., Projektverantwortung
  • Carolin Bollmeier, medienpädagogische Projektmanagerin: „Ich bin Ansprechpartnerin für die Arbeit der jugendlichen Berater*Innen und koordiniere die Abläufe in der JUUUPORT-Beratung. Ich kümmere mich um die Leitung des Teams, das aus Scouts und erwachsenen Expert*Innen besteht. Darüber hinaus koordiniere ich gemeinsam mit dem JUUUPORT-Projektbüro die Vereinsarbeit und bin verantwortlich für Messen und Veranstaltungen.“
  • Lea Römer & Lennart Hesse-Sörnsen, Redaktion & Presse: „Wir kümmern uns um die redaktionelle Betreuung der Website und koordinieren die Pressearbeit. Außerdem schreiben wir Infotexte, Newsletter und knüpfen Kooperationen mit anderen Projekten."
  • Franziska Raschka, Strategisches Projektmanagement: „Ich erarbeite Strategien und Konzepte, um JUUUPORT stetig weiterzuentwickeln und am Zahn der Zeit zu halten. Außerdem bin ich für das Fundraising zuständig und betreue den Projekthaushalt.“
  • Christina ter Glane, freie pädagogische Betreuung und Beratung: „Ich bin Medienpädagogin und betreue und berate die Scouts. Außerdem bilde ich sie zusammen mit dem Team aus und vertrete JUUUPORT auf Veranstaltungen.“
  • Rebecca Gustke, freie Social-Media-Redakteurin und SEO-Managerin
  • Judith Blatt, freie Mitarbeiterin, inhaltliches und organisatorisches Management der Online-Seminare
  • Patrick Jäkel, freie medienpädagogische Betreuung der Scouts in Bremen und Bremerhaven 
  • Elisabeth Clausen-Muradian, Juristische Beratung
  • Gesa Lindenau, Kira Carstens und Sarah Oster, studentische Mitarbeiterinnen
  • Ayla Schaub, Julia Liebe und Rebecca Gustke (studentische) Mitarbeiterinnen für die Durchführung von Online-Seminaren
  • Adrian Jagusch, Jonas Hotze, Julia Liebe, Naomi Kahsnitz, Henryieta Byk, Jasmin Wittmann und Stephan Bronner, Scout-Mentor*Innen
  • Aktuell in Elternzeit: Franziska Raschka und Susanne Neuerburg
  • Saskia Eilers, Projektmanagerin jugend.support

JUUUPORT wurde im April 2010 von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt ins Leben gerufen. Getragen wird die Plattform von dem Verein JUUUPORT e.V., dessen Mitglieder neben der NLM folgende Landesmedienanstalten sind: Bremische Landesmedienanstalt, Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Landeszentrale für Medien und Kommunikation, Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern. Weitere Förderer von JUUUPORT findest Du hier.

jugend.support

Die Plattform jugend.support vermittelt Rat und Hilfe bei Stress im Netz, wie z.B. Cybermobbing, Online-Sucht, Kontaktrisiken und Datenklau. Hier finden Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche Tipps zur Selbsthilfe und schnelle Hilfe im Notfall. Das Besondere: Die Plattform dient als Verteilerstelle und leitet junge Menschen an geeignete und anerkannte Beratungs- und Meldestellen in Deutschland weiter, u.a. JUUUPORT.de.

Die Rat- und Hilfeplattform jugend.support wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien gefördert und von JUUUPORT e.V. koordiniert und weiterentwickelt.

WERTE LEBEN – ONLINE

WERTE LEBEN — ONLINE war ein bundesweites Online-Projekt, bei dem sich junge Menschen für mehr Respekt, Toleranz und Mitgefühl im Netz stark machen. In Social-Media-Aktionen und Webinaren vermitteln sie diese Werte an Jugendliche und junge Erwachsene. Das Partnerprojekt von JUUUPORT ist Ende des Jahres 2019 ausgelaufen. Die Online-Seminare werden in Zukunft auf JUUUPORT.de weiterhin angeboten.

 

Website
Beratung
Messenger
Beratung
Über uns
Spenden
SCOUT-LOGIN
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.


Anmelden


Abbrechen
ANMELDUNG

Bitte gib Dein Passwort ein, um die Antwort abzuholen.