Anmelden

Wer wir sind

JUUUPORT ist eine bundesweite Beratungsplattform, auf der sich Jugendliche gegenseitig helfen, wenn sie Probleme im oder mit dem Internet haben. Ob Cybermobbing, Abzocke, Datensicherheit oder Technik – zu allen diesen Themen könnt Ihr auf www.juuuport.de Fragen stellen. Darüber hinaus findet Ihr im Bereich "Magazin" Tipps und Infos zu aktuellen Themen im Web.

Wir, die JUUUPORT-Scouts, sind für Euch da und arbeiten ehrenamtlich bei JUUUPORT. Wir sind zwischen 15 und 21 Jahre alt und wurden von Experten aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Unsere Beratung ist kostenlos. Unsere Beratungsarbeit leisten wir zu Hause von unserem eigenen PC/Laptop . Psychologische und pädagogische Betreuerinnen und Betreuer stehen uns bei unserer Arbeit zur Seite. Einige von uns agieren auch als JUUUPORT-„Botschafter“, indem wir auf Messen oder Veranstaltungen JUUUPORT-Vorträge halten, Infostände betreuen oder Ansprechpartner für die Presse sind. Es gibt regelmäßige Arbeitstreffen, bei denen wir aktuelle Themen besprechen und uns untereinander kennenlernen. Einige von uns engagieren sich auch bei unserem Partnerprojekt WERTE LEBEN –ONLINE, bei dem wir uns mit Social Media-Aktionen und Webinaren für mehr Respekt im Netz einsetzen.

Neben den Scouts arbeiten folgende Personen bei JUUUPORT:

  • Sabine Mosler, 1. Vorsitzende des Vereins JUUUPORT e.V., Projektverantwortung
  • Susanne Rödiger, medienpädagogische Projektmanagerin: „Ich bin Ansprechpartnerin für die Arbeit der jugendlichen Berater*Innen und koordiniere die Abläufe in der JUUUPORT-Beratung. Ich kümmere mich um die Leitung des Teams, das aus Scouts und erwachsenen Expert*Innen besteht. Darüber hinaus koordiniere ich gemeinsam mit dem JUUUPORT-Projektbüro die Vereinsarbeit und bin verantwortlich für Messen und Veranstaltungen.“
  • Lea Römer und Lennart Sörnsen, Redakteur*in und Pressereferent*in: „Wir kümmern uns bei JUUUPORT um die redaktionelle Betreuung der Website www.juuuport.de sowie die verschiedenen JUUUPORT-Profile der Sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter, Instagram, usw.). Außerdem nehmen wir Presseanfragen entgegen, schreiben Pressemitteilungen an Journalist*innen und vermitteln Interviews mit unseren JUUUPORT-Scouts.“
  • Christina ter Glane, Pädagogische Betreuung und Beratung: „Ich bin Medienpädagogin und betreue und berate die Scouts. Außerdem bilde ich sie zusammen mit dem Team aus und vertrete JUUUPORT auf Veranstaltungen.“
  • Miriam Schreibeis, Psychologische Betreuung und Beratung: „Ich übernehme die psychologische Betreuung unserer Scouts und biete Ratsuchenden bei besonders schwierigen Problemen Hilfe und Beratung an.“
  • Elisabeth Clausen-Muradian, Juristische Beratung
  • Leonie Ripke, freie Mitarbeiterin
  • Adrian Jagusch, Jasmin Wittmann, Jonas Hotze, Julia Liebe, Naomi Kahsnitz, Scout-Mentor*Innen

 

JUUUPORT wurde im April 2010 von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt ins Leben gerufen. Getragen wird die Plattform von dem Verein JUUUPORT e.V., dessen Mitglieder neben der NLM folgende Landesmedienanstalten sind: Bremische Landesmedienanstalt, Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Landeszentrale für Medien und Kommunikation, Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, Medienanstalt Sachsen-Anhalt.

SCOUT-LOGIN

Bitte gib Deinen Nutzernamen und Passwort ein, um Dich anzumelden.


Anmelden


Abbrechen

ANMELDUNG

Bitte gib Dein Passwort ein, um die persönliche Beratung zu starten.