Anmelden

Tipp des Monats: Auch im Internet gilt das Recht am eigenen Bild

Von JUUUPORT-Scout Jonas

Achte darauf, was für Bilder Du von anderen im Internet verbreitest, weil Personen, die auf den Bildern abgebildet sind, das Recht am eigenen Bild haben. Dieses Recht gehört zu den geltenden Persönlichkeitsrechten. Das heißt, jeder Mensch darf selbst entscheiden, welche Bilder von ihm veröffentlicht werden. (Es gibt auch Ausnahmen. Welche das sind, kannst du hier nachlesen.) Wenn man dieses Recht nicht beachtet, kann es böse Folgen haben: Im schlimmsten Fall kann man deswegen bei der Polizei angezeigt werden.

Du solltest auch darauf achten, dass Du keine Bilder oder Videos von Dir selbst postest oder über Messenger wie WhatsApp verschickst, die Du nur bestimmten Freunden zeigen würdest oder die dir später vielleicht peinlich sein könnten. Es kann immer sein, dass sich jemand nicht ans Recht am eigenen Bild hält und es weiterschickt, obwohl Du nicht damit einverstanden bist.

Ich bin Jonas, 17 Jahre alt und arbeite jetzt schon seit mehr als einem Jahr bei juuuport.de. Ihr findet mich viel in der Beratung.

Ich finde diesen Tipp wichtig, da sich nicht viele an das Recht am eigenen Bild halten. Es kann – wie oben beschrieben – viele Folgen haben, die man später vielleicht gern verhindert hätte.

SCOUT-LOGIN
Bitte gib Deinen Nutzernamen und Passwort ein, um Dich anzumelden.


Anmelden


Abbrechen
ANMELDUNG

Bitte gib Dein Passwort ein, um die Antwort abzuholen.