Anmelden

Ich hätte es wissen müssen - Hörbuch zum Thema Cybermobbing

In der Beratung bei JUUUPORT machen wir immer wieder die Erfahrung, dass einigen Cybermobbing-Tätern häufig gar nicht klar ist, was sie mit ihren Mobbing-Aktionen anrichten. Deshalb unterstützen wir Projekte und Aktionen, die helfen, Empathie und Selbstreflexion im Internet zu fördern. Heute empfehlen wir das Hörbuch "Ich hätte es wissen müssen", in dem die Geschichte der 16-jährigen Tori erzählt wird, die eines Nachts mit den Folgen ihrer Online-Attacken konfrontiert wird.

Was alles durch Cybermobbing ausgelöst werden kann, erfährt Tori, als ein Mitschüler sich das Leben nimmt – vermutlich aufgrund ihrer Cybermobbing-Attacken auf Facebook. Im Hörbuch "Ich hätte es wissen müssen" von Tom Leveen geht es darum, wie schnell man vom Zuschauer zum Mitläufer und Mittäter werden kann und wie niedrig die Hemmschwelle ist, jemanden online zu beleidigen.

Tori wartet im Hörbuch auf ihre Gerichtsverhandlung, als in der Nacht vorher ein Unbekannter anruft und Tori bittet, ihm einen einzigen Grund zu nennen, warum er nicht den Freitod wählen soll. Tori muss sich entscheiden: Nimmt sie den Anrufer ernst oder legt sie einfach auf…

Hier geht es direkt zum Hörbuch "Ich hätte es wissen müssen" auf der Website des JUMBO Verlag

Hier geht es zum Interview mit der Sprecherin des Hörbuchs, Leonie Landa bei YouTube

SCOUT-LOGIN
Bitte gib Deinen Nutzernamen und Passwort ein, um Dich anzumelden.


Anmelden


Abbrechen
ANMELDUNG

Bitte gib Dein Passwort ein, um die Antwort abzuholen.