Anmelden

JUUUPORT – „Netz des Nordes“ in Aktion

Scout-Workshop in Oldenburg

Wir im Norden haben’s gut. Dieses Jahr konnten wir schon jede Menge Abenteuer erleben: die Ausbildung neuer Scouts aus Bremen, einen Besuch auf der Gamescom, viele Treffen mit tollen Aktionen - und natürlich Pizza!

Für den Herbst hatten sich unsere Betreuer*innen Daniel und Christina ein besonderes Wochenende überlegt. Wir trafen uns zu einem Intensiv-Workshop, um eine spannende Aktion für Euch vorzubereiten. Aber dazu später mehr.

Stop-Motion-Filme und die richtige Themenauswahl

Los ging es am vergangenen Samstag. Wir Scouts aus Bremen, Oldenburg und der Wesermarsch machten uns auf den Weg zum Tagungsort, wo schon brandneue Projekt-Tablets auf uns warteten. Die sollten direkt zum Einsatz kommen, und so einigten wir uns darauf, Stop-Motion-Filme zu produzieren. 

Doch was sollte deren Inhalt sein? Durch die Beratung auf JUUUPORT.de und unsere eigenen Erfahrungen in den Bereichen Gaming und Social Media ist uns immer wieder bewusst geworden, dass die Rücksichtnahme online machmal ganz schön zu wünschen übrig lässt. Stattdessen machen sich Hater-Kommentare, Flaming und sexistische Bemerkungen breit. Wir Scouts stehen für einen respektvollen Umgang im Netz und wollen nicht die Augen vor Hass und Übergriffen verschließen. So rückten folgende Themen schnell in den Vordergrund: 

-  Umgang mit Mädchen in Games 
-  Hate in Communities 
-  Flaming in Spielen 

Zusätzlich fanden wir es wichtig, uns mit Datensicherheit zu beschäftigen und Tipps zu sammeln, wie man sich und seinen Smartphone-Content schützen kann. 

... und Action!

Nach vielen Diskussionen und Ideensammlungen rauchten uns ganz schön die Köpfe. Also ab nach draußen und den ersten Stop-Motion-Film produzieren! Richtig viel Spaß hat es uns gemacht, mit den Tablets Kamerafahrten und Effekte auszuprobieren und unsere Gedanken kreativ umzusetzen. 

Nach einem schönen gemeinsamen Tag trafen wir uns am nächsten Morgen wieder, und nun ging der Dreh so richtig los. Ausgestattet mit Storyboards, Skripten und der passenden Technik entstanden insgesamt fünf Filme, auf die Ihr Euch jetzt schon freuen dürft. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber es lohnt sich, in der Weihnachtszeit ein Auge auf unsere Social-Media-Seiten zu werfen. Da könnt Ihr nämlich nicht nur unsere Videos sehen, sondern auch einen ziemlich netten Preis gewinnen.

Wir haben jedenfalls ein tolles gemeinsames Wochenende hinter uns. Besonders haben wir uns übrigens über den Besuch von Annalena Löw gefreut. Sie ist unsere Ansprechpartnerin bei der NORDMETALL-Stiftung und extra aus Hamburg gekommen, um uns alle kennenzulernen. 

Wenn ihr mehr über das "Netz des Nordens" erfahren wollt, dann schaut doch mal auf unserer Projektseite vorbei. 

Eure JUUUPORT-Scouts

Gefördert von

SCOUT-LOGIN

Bitte gib Deinen Nutzernamen und Passwort ein, um Dich anzumelden.


Anmelden


Abbrechen

ANMELDUNG

Bitte gib Dein Passwort ein, um die persönliche Beratung zu starten.